Kreisgruppe Mainz-Stadt

Workshop "Nistkastenbau für Gartenschläfer am 10.10.2020 in der Alten Ziegelei

Der Mitmach-Workshop fand reges Interesse und hat Kindern und Erwachsenen großen Spaß gemacht. Die Ziegelei als überdachte Open-Air-Werkstatt an einem goldenen Oktobertag war der ideale Veranstaltungsort.

Mit 33 Teilnehmer*innen, davon 12 Kinder, war der Workshop ausgebucht. Wir hatten mal wieder mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze.

Die Referentin Cornelia Rebmann hielt eine Einführung über den Gartenschläfer, ergänzt durch Kreisgruppensprecherin Maren Goschke, deren Garten ein wahres Gartenschläfer-Paradies ist.
Die Teilnehmer*innen hatten großes Interesse an praktischen Naturschutz-Tipps und Anregungen. Auch am Ende der Veranstaltung wurde noch eifrig gefragt.

Insgesamt wurden 25 Nistkästen gebaut, die nun hoffentlich den Gartenschläfern ein geeignetes Winterquartier in Mainzer Gärten bieten.

 

Unter dem großen Trockenschuppen gab es ausreichend Platz und Abstand zwischen den Teilnehmenden.

Cornelia Rebmann erzählt Wissenswertes über den in weiten Teilen Deutschlands stark bedrohten Gartenschläfer.

An allen Tischen wurde eifrig gearbeitet, während die Veranstalter*innen herumliefen und Hilfestellung leisten konnten.

Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.