Kreisgruppe Mainz-Stadt

4. Mainzer Park(ing)Day 2019

#Freiraum statt Parkplatz!

Der diesjährige Park(ing)Day fand wie schon 2015 und 2017 in der Neubrunnenstraße statt. Diesmal hatten wir allerdings eine ganze Straßenseite, die von unterschiedlichen Gruppen "bespielt" wurde. Besondere Anziehungspunkte waren die Reparaturwerkstatt von BikeKitchen an der Ecke Hintere Bleiche und unser Kinderspielplatz mit Autosilhouette dicht an der Kaiserstraße. Diskussionen mit vielen Passant*innen, aber auch mit vier von fünf OB-Kandidat*innen) kamen nicht zu kurz. Insgesamt war es mal wieder ein gelungener Tag, an dem wir deutlich zeigen konnten, was man alles mit dem vielen Platz anstellen kann, der normalerweise von leeren Autos blockiert wird.

Beteiligte Gruppen:
ADFC Mainz-Bingen, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) e.V. – Kreisgruppe Mainz-Stadt, Critical Mass Mainz, fahr Rad Mainz!, Foodsharing Mainz, Greenpeace Mainz-Wiesbaden, NABU Mainz und Umgebung, SYNTHRO eG, VCD Rheinhessen e.V., VCD Rheinland-Pfalz e.V., Bike Kitchen Mainz

Webseite Park(ing)Day

Leider musste auch wieder abgeschleppt werden ...

Zu Besuch kamen neben vielen Passant*innen ...

... auch die Fahrrad-Demo ...

... die "Wir haben es satt"-Demo der Mainzer SoLaWi ...

... und ein Taubenschwänzchen, dem unsere Blumendekoration besonders gut gefiel.

Alle Bilder: BUND Mainz/Sc