Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Stadt

BUND Mainz lädt zum Workshop "Erde – Wurzeln – Lehm" am Samstag, 18. Mai in den KlimaGarten Mainz-Kastel ein:

14. Mai 2019

Miniofen aus Lehm bauen und Küchenkräuter kennenlernen

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt lädt Erwachsene, Jugendliche und Familien mit Kindern zum Workshop „Erde – Wurzeln - Lehm“ am Samstag, 18. Mai von 14 bis 17 Uhr in den „KlimaGarten Mainz-Kastel“ ein. Die Teilnehmenden werden einen Miniofen sowie eine Sitzbank aus Lehm bauen und Küchenkräuter wie Oregano, Thymian, Minze und Melisse kennenlernen. Ableger davon können mitgenommen werden. Gemeinsam wird ein leckerer Snack mit frischen Kräutern in der Outdoorküche zubereitet. Der Workshop ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten. Anmeldung bis zum 17. Mai. Weitere Informationen unter klimagarten@web.de. Nach der Anmeldung erfolgt die Information zur Anfahrt.

Weitere Informationen zum KlimaGarten Mainz-Kastel: Der "KlimaGarten Mainz-Kastel" ist ein innovatives Gartenprojekt. Das Projekt startete gemeinsam mit der Bahnlandwirtschaft Mainz-Kastel und dem BUND Mainz im Sommer 2017. Die Ziele sind die Wertschätzung für heimische Lebensmittel zu erhöhen, Kochkompetenzen zu fördern und Zusammenhänge zwischen Klimawandel und unserer Lebensweise begreifbar zu machen. Regelmäßig werden Workshops für Jung und Alt angeboten.

Weitere Informationen zur BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt: www.mainz.bund-rlp.de und mainz@bund-rlp.de

BUND-Bestellkorb