Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Stadt

Exkursion mit dem BUND Mainz am 21. Juli: Flora und Fauna am Mainzer Rheinufer

10. Juli 2018

Am Samstag, 21. Juli von 15:00 bis etwa 17:00 Uhr lädt die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt Kinder und Erwachsene ein, die Natur am Mainzer Rheinufer zu erkunden: Welche Pflanzen und Kräuter wachsen entlang des Rheins und welche Tiere können entdeckt werden? Mit Kräuter-Erlebnispädagogin Heidrun Kirschbaum und BUND/Nabu-Kindergruppenleiterin Maren Goschke bestimmen die großen und kleinen Exkursionsteilnehmer*innen die Flora und Fauna und dokumentieren sie für den GEO-Tag der Natur. Treffpunkt ist am Stresemannufer auf der Höhe des Fischtors/Kriegerdenkmal an der Anlegestelle der Primuslinie. Der Spaziergang endet am Victor-Hugo-Ufer/Mole mit einem kleinen Picknick unter den Bäumen. Mitzubringen sind wettergemäße Kleidung und ausreichender Sonnenschutz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die von der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz unterstützte Ver-anstaltung ist kostenlos. Der Weg ist barrierefrei.

Weitere Informationen:
Maren Goschke, maren.goschke(at)bund-rlp.de, mainz.bund-rlp.de 

BUND-Bestellkorb