Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Stadt

Protokoll der Mitgliederversammlung
der BUND KG Mainz-Stadt
mit Wahl am 05.03.2018
im Café Pause, Haus der Evangelischen Kirche, Mainz

Anwesende: 15 stimmberechtigte Mitglieder, 2 Gäste
Versammlungsleitung: Hannah Neu; nach der Vorstandswahl: Matthias Ding, Maren Goschke
Beginn: 19.10 h
Ende: 21.10 h
Protokollantin:
Susanne Schmid

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und der Beschlussfähigkeit; Genehmigung der Tagesordnung; Anträge
Kreisgruppensprecherin Hannah Neu begrüßt die Anwesenden und stellt fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen wurde und beschlussfähig ist.

Die Kassenprüferin Maren Goschke kandidiert zur Vorstandswahl, daher wird für den Fall ihrer Wahl der TOP 5 Neuwahl eines/r Kassenprüfer/in neu eingeschoben. Die folgenden TOPs verschieben sich jeweils nach hinten.
Ein fristgerecht eingegangener Antrag liegt vor. Daher wird vor dem TOP Verschiedenes der TOP Anträge eingeschoben.
Es gibt keine Einwände gegen diese geänderte Tagesordnung.

TOP 2: Bericht des Vorstands/Jahresrückblick
Kreisgruppensprecherin Hannah Neu referiert den Bericht des Vorstands mit einer kurzen Beschreibung aller in den letzten zwölf Monaten durchgeführten Aktionen:

  • Obstbaumschnittkurs und Pflegetermin an der Alten Ziegelei
  • Earth Hour: Stand auf dem Leichhof
  • Dreck-weg-Tag: Müllsammelaktion an der Autobahnausfahrt Gonsenheim
  • Veranstaltung "Buen Vivir" mit Alberto Acosta und Grupo Sal im Unterhaus
  • Veranstaltungen im Klima-Garten Mainz-Kastel
  • GEO-Tag der Artenvielfalt. Führung: Wie grün ist die Mainzer Neustadt?
  • Mauersegler in Mainz. Artenschutz an Gebäuden. Vortrag mit Führung
  • Sonnenmarkt
  • Ziegeleifest
  • Waldführung im Lennebergwald mit Revierleiter Stefan Dorschel
  • Park(ing) Day, zusammen mit diversen anderen Mainzer Gruppen
  • Filmvorführung "Das Grüne Gold" im Cinemayence, Infostand
  • Klimakochen
  • Weitere Aktivitäten: Gemeinschaftsgarten "Gartenfeld", Jugendgruppe, Kindergruppe, Führungen für Schulklassen, Pflegearbeiten Laubenheim und Alte Ziegelei, Mitgliederwerbung, AG zur Erarbeitung des Masterplans 100 % Klimaschutz der Stadt Mainz, Klimaschutzbeirat, Fachbeirat Naturschutz, Runder Tisch der Mainzer Naturschutzverbände, BUND-interne Veranstaltungen und Weiterbildungen

TOP 3 Kassenbericht
Anita Hartstang legt den Kassenbericht 2017 als Präsentation vor, auf Wunsch der Versammlung von 2017 Einnahmen und Ausgaben auch aufgeschlüsselt nach Projekten.

Nach der Präsentation werden Fragen der Anwesenden beantwortet. Außerdem gibt es eine Diskussion über den Anteil der Mitgliedsbeiträge an den Einnahmen der Kreisgruppe.
Die Kassenprüfung wurde ordnungsgemäß am 15.02.2018 durch die beiden gewählten Kassenprüferinnen Maren Goschke und Susanne Schmid vorgenommen. Alle Vorgänge waren genau dokumentiert und nachvollziehbar. Es gibt keine Beanstandungen.

TOP 4 Entlastung des Vorstandes
Maren Goschke beantragt die Entlastung des Vorstandes
Die Abstimmung erfolgt offen, die Entlastung wird einstimmig bei Stimmenthaltung des Vorstandes erteilt.

TOP 5 Neuwahl des Vorstandes
Hannah Neu und Anita Hartstang kandidieren nicht mehr für den Vorstand.
Als KandidatInnen für den neu zu wählenden Vorstand stellen sich Matthias Ding, Maren Goschke und Arnold Oberst vor. Bernhard Fussel kandidiert als Kassenwart.
Alle Kandidierenden stellen sich kurz vor.
Auf Antrag eines Mitglieds wird geheim gewählt.
Die Auszählung der Stimmen ergibt: Matthias Ding 14 Stimmen, Maren Goschke 13 Stimmen, Bernhard Fussel 13 Stimmen und Arnold Oberst 12 Stimmen.
Alle nehmen die Wahl an.
Den weiteren Verlauf der Versammlung leiten Matthias Ding und Maren Goschke gemeinsam.
Als erstes dankt Maren Goschke Hannah Neu und Anita Hartstang für ihre Arbeit und überreicht zwei Präsentkörbe mit ökologischen Lebensmitteln und je einem Buch.
Danach benennt der Vorstand Bernhard Fussel als das Vorstandsmitglied, das zusätzlich zu den gewählten Delegierten für die Landesdelegiertenversammlung gemeldet wird. Gegen diese Entscheidung haben die Anwesenden keine Einwände.

TOP 6 Neuwahl eines/r Kassenprüfer/in
Einzige Kandidatin ist Anita Hartstang. Die Wahl erfolgt offen.
Ergebnis: einstimmig bei einer Enthaltung.
Anita Hartstang nimmt die Wahl an.

TOP 7: Planungen für 2018
Maren Goschke und Matthias Ding stellen die geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten für 2018 vor:

  • 17.03. 10 h Dreck-Weg-Tag an der Autobahnabfahrt Gonsenheim
  • 24.03. 20.30 h Earth Hour mit Infostand auf dem Leichhof
  • 27.03. 19 h Wildbienen-Vortrag von Paul Westrich, Haus am Dom
  • In Planung:
    Mauersegler-Vortrag mit Exkursion
    Stammtisch
    Reaktivierung des Naturlehrpfades in der Alten Ziegelei
  • Regelmäßige Termine:
    Kreisgruppentreffen: alle vier Wochen montags um 19.30 h
    Neustadtgartengruppe: zweiter Dienstag im Monat

TOP 8: Antrag
Es liegt ein Antrag von Roman Haug zum Thema "Interventionen der Kreisgruppe in umweltpolitische Debatten und Entscheidungen auf kommunaler Ebene" vor. Während aus der Kreisgruppe berichtet wird, dass Antworten auf Anfragen nach Landestransparenzgesetz leider letztendlich keine Veränderung der Sache bewirken konnten, berichtet der Antragsteller von positiven Erfahrungen z.B. mit Wahlprüfsteinen in anderen Zusammenhängen.
In der Diskussion wird der Antrag inhaltlich positiv bewertet, vor allem in Hinblick auf die kommenden Kommunalwahlen, die Umsetzung wird allerdings aufgrund der Auslastung der aktiven Kreisgruppenmitglieder skeptisch gesehen.
Der Antrag wird mit kleinen Änderungen einstimmig angenommen.

TOP 9: Verschiedenes
Es erfolgt ein Hinweis auf eine Veranstaltung am 14.3. zum Thema Lebendige Gewässer BLAU plus im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MUEEF".
Da keine weiteren Punkte angesprochen werden, bedanken sich Matthias Ding und Maren Goschke bei allen Anwesenden und schließen die Versammlung. 

 

BUND-Bestellkorb