Kreisgruppe Mainz

Fortbildung Bodenbotschafter*in, Termin 1

Bei dieser Fortbildung im Rahmen des Projektes "Boden schätze(n) - Flächen schützen" des BUND Landesverbandes Rheinland-Pfalz soll ein Überblick über das Schutzgut Boden, seine Funktionen und seine Entstehung vermittelt werden. Zudem möchten wir mit der Veranstaltung Instrumente aufzeigen, wie es möglich ist, Bodenschutz aktiv zu betreiben, also welche Hebel es für Bürger*innen in der Kommunalpolitik gibt, um Böden zu schützen.

Sie richtet sich an interessierte Bürger*innen und Aktive im Natur- und Umweltschutz. Im Anschluss an die Fortbildung besteht für die Teilnehmer*innen die Möglichkeit der weiteren informellen Vernetzung und als Bodenbotschafter*in mit dem BUND in Form von Aktionen, Veranstaltungen und Dialogprozessen in den Kommunen und Regionen lokal aktiv zu werden. Interessierte Ehrenamtliche können sich bei natascha.steinbacher(at)bund-rlp.de für einen der drei Termine anmelden. Bitte geben Sie dabei Namen, Telefonnummer und Wunschtermin an.

Sollten Sie zu dem angebotenen Termin nicht können, gibt es noch zwei alternative Termine am 02.03.2024 und 04.05.2024.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

24. Februar 2024

Enddatum:

24. Februar 2024

Uhrzeit:

11:00 - 17:00

Ort:

BUND-Landesgeschäftsstelle, Hindenburgplatz 3, 55118 Mainz

Bundesland:

Rheinland-Pfalz