Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Stadt

4. Internationaler PARK(ing) Day in Mainz

| Mobilität, Lebensräume, Klimawandel

Frei-Raum statt Park-Raum – Hol dir deine Stadt zurück

Am Samstag, den 21. September 2019 findet der PARK(ing) Day zum vierten Mal in Mainz statt. Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Neubrunnenstraße, zwischen Kaiserstraße und Hintere Bleiche, in einen öffentlichen Mini-Park. Mit Pflanzen, Rasen und Sitzgelegenheiten laden die sonst so grauen Flächen zum Verweilen ein. Alle Interessierten sind eingeladen vorbeizukommen, gemeinsam Ideen für die Stadt von morgen zu entwickeln oder einfach den Frei-Raum zu genießen. Die BesucherInnen erwarten Fahrrad-Selbsthilfe, „Gehzeuge“, Essen von foodsharing, Kinderaktionen, nette Menschen und vieles mehr.

Eine Gemeinschaftsaktion von:

ADFC Mainz-Bingen, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) e.V. – Kreisgruppe Mainz-Stadt, Critical Mass Mainz, fahr Rad Mainz!, Foodsharing Mainz, Greenpeace Mainz-Wiesbaden, NABU Mainz und Umgebung, SYNTHRO eG, VCD Rheinhessen e.V., VCD Rheinland-Pfalz e.V., Bike Kitchen Mainz

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

21. September 2019

Enddatum:

21. September 2019

Uhrzeit:

11:00 - 18:00

Ort:

Neubrunnenstraße, 55116 Mainz

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

BUND-Bestellkorb