Sie befinden sich hier:

Naturerlebnis Streuobstwiese: BUND/NABU-Kindergruppe pflegt Streuobstwiesen in der Alten Ziegelei

10. Februar 2017

Für die ökologische Qualität einer Streuobstwiese ist eine regelmäßige Pflege nötig. Daher traf sich die BUND/NABU-Kindergruppe "Alte Ziegelei" Anfang Februar zu einem Pflegeeinsatz auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim. Engagiert und voller Tatendrang machten sich die Kinder an die Arbeit.

Mehr ...

Reise in eine saubere Zukunft: Klimafreundlich kochen mit dem BUND Mainz

9. Februar 2017

Wiederholt "reisten" Schüler der Goethe-Grundschule mit Dipl.-Pädagogin Koray Karabiyik in eine saubere Zukunft. Im Rahmen des Projektes "Klimaschutz-Kochmobil", das die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt unterstützt, kochten sie klimafreundliche Gerichte mit Produkten aus regionalem und biologischem Anbau. Aber was bedeutet eigentlich "klimafreundlich" kochen? Bei den gemeinsamen Kochaktionen werden vor allem keine tierischen Lebensmittel verwendet.

Mehr ...

Streuobstbäume zurückschneiden mit dem BUND Mainz

Pflegeeinsatz auf den Streuobstwiesen in der Alten Ziegelei - Hilfe willkommen

30. Januar 2017

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 18. Februar von 10:30 bis ca. 14 Uhr zu einem öffentlichen Pflegeeinsatz der Streuobstwiesen in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim ein. Treffpunkt ist an der Schranke am Eingang. Helfer/innen mit Vorkenntnissen im Obstbaumschnitt sind herzlich willkommen. Für heiße Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Mehr ...

Obstbaumschnittkurs in der Alten Ziegelei

03. Januar 2017

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 28. Januar von 11 bis ca. 15 Uhr in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Treffpunkt ist der vordere Grillplatz. Der Kurs besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Zuerst erklärt Friedrich Arndt vom BUND Mainz-Bingen den fachgerechten Obstbaumschnitt von Hoch- und Niedrigstämmen, Vor- und Nachteile verschiedener Schnittwerkzeuge sowie den Unterschied zwischen privat und landwirtschaftlich genutzten Bäumen.

Mehr ...

BUND-Kindergruppe Alte Ziegelei schmückt Ökologischen Weihnachtsbaum im UmweltInformationsZentrum der Stadt Mainz

23. November 2016

Am Montag, 28. November ab ca. 16 Uhr schmückt die BUND-Kindergruppe "Alte Ziegelei" den Ökologischen Weihnachtsbaum im UmweltInformationsZentrum der Stadt Mainz. Die Kinder haben für den Ökologischen Weihnachtsbaum schönen und kreativen Baumschmuck aus natürlichen oder recycelten Materialien gebastelt. Silberbeschichtete Christbaumkugeln, mit Acryl glasierte Schneemänner, Lametta aus Stanniol uvm gehören nicht auf den Weihnachtsbaum, sondern sind teilweise Sondermüll!

Mehr ...

Ziegeleifest mit dem BUND Mainz und der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei"

09. September 2016

Kräutertöpfchen, Pizza und der ökologische Fußabdruck

Im Rahmen des Ziegeleifestes Anfang September in Mainz-Bretzenheim bot die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt wieder Mitmachaktionen für Kinder an. Am BUND-Stand bemalten sie kleine Blumentöpfchen, säten sie mit Kräutersamen ein und nahmen sie anschließend mit nach Hause. Vorher holten sich viele aber noch eine leckere Steinofen-Pizza ab, die die Kinder der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" mit ihrer Leiterin Maren Goschke und Ehemann Jörg für die Gäste des Ziegeleifestes gebacken hatten.

Mehr ...

Ziegeleifest: Mit der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" Blumentöpfchen bemalen und einsäen

26. August 2016

Im Rahmen des Ziegeleifestes in Mainz-Bretzenheim am Sonntag, 4. September bieten die Leiterinnen der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" ab 15 Uhr Mitmach- und Bastelaktionen für Kinder an. In diesem Jahr können die Kinder unter anderem kleine Kräuter- und Blumentöpfchen bemalen und anschließend einsäen.

Mehr ...

Insektenvielfalt im Gemeinschaftsgarten "Gartenfeld"

13. Juni 2016

Ab Juni fliegt auch die Große Lehmwespe wieder

Insektenvielfalt in der Mainzer Neustadt? Wildbienen und Solitärwespen zwischen Hochhäusern und Straßen? Das gibt es und zwar in der Forsterstraße im Gemeinschaftsgarten "Gartenfeld". Ein Garten für Alle mit Beeten für Gemüse und Obst sowie Naturerlebnisräumen entsteht dort seit Ende 2012 auf Initiative des BUND Mainz in Kooperation mit der Stadt Mainz. In der Mehrzahl sind es junge Leute, vor allem Studenten, junge Familien und Bewohner mit bürgerlichem Hintergrund, die sich im Gemeinschaftsgarten engagieren.

Mehr ...

GEO-Tag der Artenvielfalt: Die Welt der Wassertiere entdecken

30. Mai 2016

"BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" lädt zur Wasserexkursion an den Gonsbach ein

Im Rahmen des GEO-Tags der Artenviefalt lädt die "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" am Freitag, 17. Juni von 15:00 bis 17:30 Uhr Kinder im Grundschulalter zur Wasserexkursion an den Gonsbach ein. Ausgestattet mit Sieben, Pinseln und Bestimmungskarten werden die Kinder unter der Leitung von Kindergruppenleiterin Maren Goschke Bachflohkrebse und viele andere Wassertiere entdecken, bestimmen und dokumentieren.

Mehr ...

Mauersegler in Mainz - Artenschutz an Gebäuden

12. Mai 2016

Der BUND Mainz lädt zum Vortrag mit Exkursion zu Mauersegler-Nistplätzen ein

Der BUND Mainz lädt am Donnerstag, 19. Mai von 19 bis ca. 22 Uhr zu einem Mauerseglervortrag mit anschließender Führung ein. Ort der Veranstaltung ist das Evangelische Dekanat Mainz in der Kaiserstraße 37, Raum Erfurt im 4. Stock (barrierefreier Zugang über den Hof zum Aufzug).
Dr. Susanne Salinger vom BUND Mauersegler-Netzwerk stellt in ihrem Vortrag die Lebensweise und Gefährdungen der eleganten Flieger, aber auch anderer Gebäudebrüter, vor und erläutert, wie der Artenschutz - zum Beispiel bei Gebäudesanierungen - in Form von Nisthilfen umgesetzt werden kann.

Mehr ...

Bläulinge im Mainzer Sand - Tagfalter-Exkursion mit dem BUND Mainz

10. Mai 2016

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 21. Mai von 10:30 bis ca. 12:30 Uhr zur Schmetterlingsexkursion in das Naturschutzgebiet Mainzer Sand ein. Treffpunkt ist in Mainz-Mombach, Obere Kreuzstraße 11 vor dem Schwimmbad.

Im Mainzer Sand können im Mai verschiedene Bläulinge beobachtet werden und mit etwas Glück auch der extrem seltene Storchschnabel-Bläuling.

Mehr ...

Naturerlebnisführungen mit dem BUND Mainz für Schulklassen und Kindergartengruppen

12. April 2016

Neu: Lebensraum Wasser – Gewässererkundung mit Kindern

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt engagiert sich bereits seit mehr als 20 Jahren auf dem Gelände der "Alten Ziegelei" in Mainz-Bretzenheim. Von anfänglichen Planungen, Pflegemaßnahmen, Workshops bis hin zur Einrichtung eines Naturlehrpfades reicht die Palette der Aktivitäten, die zur Entwicklung zahlreicher unterschiedlicher Lebensräume führte. Die "Alte Ziegelei" bietet somit die einmalige Chance, Natur in der Stadt näher zu bringen. Naturnahe Erlebnisräume in Stadtnähe werden immer seltener. Erfahrungen und Erlebnisse in der Natur sind aber gerade für die Entwicklung von Kindern von großer Bedeutung und eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sich die späteren Erwachsenen für die Erhaltung und den Schutz der Natur und Umwelt einsetzen.

Mehr ...

BUND Mainz aktiv für Umweltschutz und Geflüchtete

10. März 2016

Zivilgesellschaftliches Engagement durch Umweltaktionen

Was hat Umweltschutz denn mit der Flüchtlingsfrage zu tun, mag sich manch einer wundern. Warum verlassen so viele Menschen ihre Herkunftsländer? "Viele der bei uns Ankommenden stammen aus Ländern, in denen der Klimawandel bereits wesentlich deutlicher zu spüren ist als in unseren klimatisch gemäßigten Breiten", erklärt Hannah Neu, Vorstandsmitglied der Mainzer BUND-Gruppe. Lange Dürreperioden, ausbleibende Ernten und militärische Konflikte treiben die Leute zuerst in die Städte, wo sie hoffen, überleben zu können. Und wenn sie merken, dass es dort weder Arbeit noch eine Zukunft gibt, wenn sie sehen, wie um sie herum der Terrorismus erstarkt oder Krieg herrscht, fliehen sie meist in benachbarte Länder, teilweise aber auch weiter, bis sie eines Tages zum Beispiel in Deutschland sind.

Mehr ...

Der BUND Mainz und der BUND Landesverband Rheinland-Pfalz laden ein: Von Baumeistern, Blumenschläfern und Pollensammlern – eine Reise in die faszinierende Welt der Wildbienen

3. März 2016

Im Rahmen des BUND-Projektes "Blühendes Rheinhessen" laden der BUND Mainz und der BUND Landesverband am Donnerstag, 10. März um 15 Uhr zu einem Wildbienenvortrag von Dr. Paul Westrich im Erbacher Hof, Grebenstraße 24-26 in Mainz ein. Der Referent erforscht seit über 40 Jahren die heimischen Wildbienen und hat viele wissenschaftliche Publikationen sowie Bücher verfasst. Er gibt einen Einblick in die faszinierende Vielfalt der Formen, Farben und Lebensweisen der nächsten Verwandten unserer Honigbiene.

Mehr ...

Obstbaumschnittkurs in der Alten Ziegelei mit dem BUND Mainz

28. Januar 2016

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 20. Februar von 11 bis ca. 15 Uhr in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Treffpunkt ist der vordere Grillplatz. Der Kurs besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Zuerst erklärt Friedrich Arndt vom BUND Mainz-Bingen den fachgerechten Obstbaumschnitt von Hoch- und Niedrigstämmen, Vor- und Nachteile verschiedener Schnittwerkzeuge sowie den Unterschied zwischen privat und landwirtschaftlich genutzten Bäumen.

Mehr ...

Aktion der BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei für den Klimaschutz – Backen mit Botschaft! - BUND-Infostand am Samstag, 28. November in Mainz mit Mitmachaktionen zum Thema Klimaschutz

26. November 2015

Anlässlich der bevorstehenden Weltklimakonferenz in Paris hat die BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei sich zu einem besonderen Termin getroffen: 13 Mädchen und Jungen haben Plätzchen gebacken – allerdings nicht für Weihnachten, sondern für den Klimaschutz! [...]
Ursprünglich sollten die Plätzchen nach Paris geschickt werden, um die Aktiven vor Ort zu unterstützen. Wegen des Demonstrationsverbots in Paris musste der BUND aber seine geplanten Aktivitäten dort leider absagen. Kurzfristig lädt daher der BUND Mainz Kinder und Erwachsene zu Mitmachaktionen am Samstag, 28. November von 11 bis ca. 14 Uhr an den Infostand in der Ludwigstraße vor der Deutschen Bank ein.

Mehr ...

BUND-Kreisgruppe Mainz-Stadt begrüßt das 1000. Mitglied

30. Oktober 2015

Überaus erfolgreich war für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die jüngste Mitglieder-Werbekampagne in Mainz. Die BUND-Kreisgruppe gewann viele interessierte Bürgerinnen und Bürger hinzu. Inzwischen unterstützen über 1000 Personen die ehrenamtliche Arbeit für Natur- und Umweltschutzprojekte in Mainz. Das 1000. Mitglied wurde persönlich von Aktiven der Kreisgruppe begrüßt.

Mehr ...

Die Erde braucht Freunde - Der BUND Mainz wirbt Mitglieder für sich und seine Projekte vom 14. bis 19. September in Mainz

08.09.2015

Haustürwerbung und Infostand

Ab Montag, 14. September bis einschließlich Samstag, 19. September wird ein Team des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) im Gebiet der Kreisgruppe Mainz über den BUND und seine Projekte informieren.

Mehr ...

Ziegeleifest: BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei bietet Kinderaktion zum Thema "Pflanzen und ihre Früchte" an

1. September 2015

Im Rahmen des Ziegeleifestes in Mainz-Bretzenheim am Sonntag, 6. September bieten die Leiterinnen der BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei ab 15 Uhr Mitmach- und Bastelaktionen zum Thema "Pflanzen und ihre Früchte" für Kinder an.

Mehr ...

Grundschüler der Goetheschule kochen für das Klima!

26. Juli 2015

BUND Mainz unterstützt Projekt "Klimaschutz-Kochmobil"

"Die Kids lieben das Kochen! Und sie interessieren sich für den Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und Ernährung", begeisterte sich Dipl. Pädagogin Koray Karabiyik, die das Projekt "Klimaschutz-Kochmobil" in der Goethe-Grundschule leitete. Eine der beiden teilnehmenden Klassen kochte nun schon zum zweiten Mal für "das Klima". Mit sichtlich viel Spaß bereiteten die Kinder unter anderem Kartoffelbrei mit Hafermilch und frischen Salaten der Saison zu. Zum Nachtisch gab es leckeres Obst aus der Region. Warum man öfter mal auf Fleisch verzichten sollte und was das mit der Klimaerwärmung zu tun hat, das wussten die Kinder noch vom letzten Mal.

Mehr ...

Deutsch-Französische Freiwillige besuchen das Gartenfeld

3. Juli 2015

Informationen über das Gemeinschaftsgarten-Projekt des BUND Mainz und über die BUNDjugend Rheinland-Pfalz

"Was habt ihr im 'Gartenfeld' entdeckt?", bevor Alexandra Stevens über das Urban-Gardening-Projekt der BUND Kreisgruppe Mainz in Kooperation mit der Stadt Mainz informierte, sollte sich die Gruppe aus 24 Freiwilligen erst einmal in Ruhe im Garten umschauen. Und es gab wirklich viel zu entdecken: Erdbeeren, Himbeeren, Kartoffelpflanzen, Kräuterhochbeete, Bienen, Insekten, Komposthaufen, Rankgerüste für Wein, große Bäume im Randgebiet, Spielplatz und vieles mehr. Im "Gartenfeld" bauen Bürgerinnen und Bürger aus der Mainzer Neustadt schon im dritten Jahr gemeinschaftlich und biologisch Obst und Gemüse an.

Mehr ...

GEO-Tag der Artenvielfalt mit der BUND/NABU-Kindergruppe

26. Juni 2015

Ameisen-Sackhüpfer, Blutströpfchen, Seidenbiene und Co.

Grashüpfer, Ameisen, Schmetterlinge, Bienen, Wanzen und Käfer. So weit so gut, aber wie heißen die gefangenen Insekten denn nun ganz genau? Die Kinder der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" und ihre Gäste bestimmten anlässlich des 17. GEO-Tages die Artenvielfalt der Tiere auf dem Gelände der Alten Ziegelei. Mit Becherlupen, Bestimmungsbüchern und Ferngläsern ausgestattet, suchten die Kinder in drei Gruppen nach Insekten, Vögeln und Tierspuren.

Mehr ...

"BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" lädt zum GEO-Tag der Artenvielfalt ein

3. Juni 2015

Mit Becherlupe und Fernglas der Natur auf der Spur

Am Freitag, 12. Juni von 15:00 bis 17:30 Uhr lädt die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt 6- bis 11-jährige Kinder zum GEO-Tag der Artenvielfalt auf das Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim ein. Ausgestattet mit Becherlupen und Ferngläsern werden sie zusammen mit den Kindern der "BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei" Tiere und Tierspuren verschiedener Lebensräume entdecken, bestimmen und dokumentieren.

Mehr ...

Boden und Wein mit dem BUND Mainz - Exkursion rund um das Kloster Eberbach

21. April 2015

Internationales Jahr des Bodens 2015:

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt lädt am Samstag, 9. Mai um 10:00 Uhr zu einer ca. sechsstündigen Exkursion rund um das Kloster Eberbach zum Thema "Boden und Wein" ein. Welche Böden sind hier anzutreffen und welche Auswirkungen hat eine lange Weinbautradition auf den Boden? Im Rahmen des Internationalen Jahrs des Bodens wird Dr. Kurt Emde vom Geographischen Institut der Universität Mainz die Zusammenhänge zwischen Boden und Weinbau erläutern.

Mehr ...

Dem Boden auf der Spur mit der BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei

21. April 2015

Mitmachveranstaltung für Kinder ab sechs Jahre mit Eltern

Was lebt im Boden? Aus was besteht Boden und wie fühlt sich Boden an? Mit der BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei des BUND Mainz entdecken Kinder ab sechs Jahren mit ihren Eltern am Freitag, 8. Mai von 15 bis ca. 17:30 Uhr auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim den Boden.

Mehr ...

Torffrei gärtnern: Moore und das Klima schützen

27. März 2015

BUND Mainz aktualisiert Einkaufsführer für torffreie Gartenprodukte

Bald beginnt wieder die Gartensaison und Millionen Beete und Blumentöpfe werden neu bepflanzt. In Gartencentern und Baumärkten stapeln sich bereits die Säcke mit Blumen- oder Pflanzenerde. Doch Erde ist nicht gleich Erde. Da Garten- und Blumenerde bis zu 90 Prozent aus Torf besteht, rät der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) vom Kauf herkömmlicher Erden ab. Die Torfgewinnung vernichtet Moore und mit ihnen viele seltene Pflanzen und Kleintiere. Moore sind nicht nur Lebensraum für Arten wie den Sonnentau oder das Birkhuhn, sie speichern auch das Klimagas Kohlendioxid. Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt hat deshalb einen Einkaufsführer zusammengestellt, in dem Anbieter von torffreien Gartenprodukten in Mainz aufgeführt sind.

Mehr ...

BUND/NABU-Jugendgruppe - Start nach der Winterpause am 21. März – Noch Plätze frei

4. März 2015

Die BUND/NABU-Jugendgruppe trifft sich erstmalig nach der Winterpause am Samstag, 21. März von 14 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim. Einmal im Monat werden die Teenies und Jugendlichen ab 10 Jahren das BUND-Gärtchen in der Alten Ziegelei auf Vordermann bringen und im Einklang mit der Natur gärtnern lernen.

Mehr ...

Naturerlebnis "Alte Ziegelei"

26. Februar 2015

BUND Mainz bietet Führungen für Schulklassen und Kindergartengruppen an

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt bietet seit vielen Jahren mit großem Erfolg Naturerlebnistage für Kindergartengruppen und Schulklassen auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim an. Unter Anleitung lernen die Kinder die Natur vor ihrer Haustür und verschiedene Lebensräume kennen.

Mehr ...

Öffentlicher BUND-Pflegeeinsatz in der Alten Ziegelei

11. Februar 2015

Streuobstbäume zurückschneiden und Hartriegel entfernen

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 28. Februar von 14 bis ca. 17 Uhr zu einem öffentlichen Pflegeeinsatz der Streuobstwiesen in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim ein.

Mehr ...

BUND Mainz bietet Obstbaumschnittkurs in der Alten Ziegelei an

9. Januar 2015

Der BUND Mainz lädt am Samstag, 21. Februar von 11 bis ca. 15 Uhr in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Treffpunkt ist der vordere Grillplatz. Friedrich Arndt (BUND Mainz-Bingen) erklärt den fachgerechten Obstbaumschnitt von Hoch- und Niedrigstämmen, Vor- und Nachteile verschiedener Schnittwerkzeuge sowie den Unterschied zwischen privat und landwirtschaftlich genutzten Bäumen. Nach einer kurzen Essenspause wird der korrekte Rückschnitt an Obstbäumen veranschaulicht und dann geübt.

Mehr ...

Demonstration "Wir haben es satt" am 17. Januar 2015 in Berlin

17. Dezember 2014


BUND Mainz ist für die Agrarwende und für eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft

Der BUND kämpft seit Jahrzehnten für bessere Umwelt- und Tierschutzstandards. Mit dem Freihandelsabkommen TTIP droht aber stattdessen eine dramatische Verschlechterung unserer Standards mit Hormonfleisch und mehr Gentechnik. Der Protest gilt auch den Megaställen der Großinvestoren, in denen Millionen Tiere gequält und Antibiotika in unverantwortlicher Weise eingesetzt werden. Das Nachsehen haben bäuerliche Betriebe, die unter Dumpingpreisen in Discountern leiden. Je stärker Konzerne Preise und Standards drücken, desto weniger können Bauernhöfe auf Ökolandbau umsteigen. Der BUND Mainz will Hormonfleisch, Gentechnik und Tierquälerei die rote Karte zeigen. Er will Tierhaltung und natürliche, gesunde Lebensmittel von Bauernhöfen statt aus Agrarfabriken und ruft daher zur Demonstration "Wir haben es satt" am Samstag, 17. Januar 2015 in Berlin auf.

Mehr ...

Mit Kartoffelecken und Gemüse gegen den Klimawandel

29. Oktober 2014

BUND Mainz unterstützt Klimaschutz-Kochmobil-Projekt in Mainzer Schulen

Was haben Bäume mit unserem Klima zu tun? Wie hängen Klimaschutz und Ernährung zusammen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Diesen und vielen weiteren Fragen gingen Schülerinnen und Schüler der Goethe-Grundschule Mainz an drei Tagen auf den Grund. Im Projekt „"Klimaschutz-Kochmobil" unter der Leitung von Dipl. Pädagogin Koray Karabiyik lernten die Kinder spielerisch und kreativ die Zusammenhänge kennen.

Mehr ...

BUND/Nabu-Kindergruppe pflegt Wiesen der Alten Ziegelei

22. Oktober 2014

Mit Spaten und Hacke in den Streuobstwiesen

Die Natur spielerisch erleben und dabei gleichzeitig etwas für den Naturschutz tun, dazu hat die BUND/Nabu-Kindergruppe Alte Ziegelei viel Gelegenheit. Mit Spaten und Spitzhacke ausgestattet und von Eltern, Geschwisterkindern sowie Aktiven des BUND Mainz unterstützt, galt es im Oktober eine Streuobstwiese auf dem Gelände der Alten Ziegelei von unliebsamen Hartriegelbüschen zu befreien.

Mehr ...

Exkursion mit dem BUND Mainz

31. Juli 2014

Naturpfade in der Alten Ziegelei

Am Dienstag, 9. September bietet der BUND Mainz eine ca. zweistündige Exkursion in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim an. Treffpunkt ist um 17 Uhr am vorderen Grillplatz. Seit 1972 die Ziegelei Rosbach ihren Betrieb eingestellt hat, hat die Natur das Gelände zurückerobert. Dipl.-Geographin Maren Goschke vom BUND Mainz und Dr. Ute Becker von der Grünen Schule im Botanischen Garten der Universität führen über das 18 Hektar große Abbaugebiet, auf dem sich zahlreiche und für Rheinhessen typische Biotope entwickelt haben.

Mehr ...

Tag des offenen Gartens im "Gartenfeld"

30. Juli 2014

Ökologisches Gärtnern in der Mainzer Neustadt

Am Tag des offenen Gartens können sich Interessierte am Donnerstag, 11. September von 15 bis 18 Uhr über das BUND-Gemeinschaftsgartenprojekt "Gartenfeld" in der Mainzer Neustadt informieren.

Mehr ...

Wohnungsnot bei Flugkünstlern

9. Juli 2014

Mauersegler-Workshop des BUND Mainz am 28.06.2014

Knapp 20 Interessierte nahmen Ende Juni in der Neustadt am Mauersegler-Workshop des BUND Mainz teil. Die Mauerseglerexpertinnen Dr. Susanne Salinger aus Berlin und Heidi Wieduwilt aus Frankfurt am Main erzählten alles über Mauersegler, Hindernisse bei der Ansiedlung und ihre Gefährdung durch die spezielle Situation in Mainz.

Mehr ...

BUND Mainz lädt ein: Mauersegler-Workshop am 28.06.2014

13. Juni 2014

Mauerseglerbotschafter gesucht

Die BUND-Kreisgruppe Mainz-Stadt lädt am Samstag, 28.6. von 16.00 bis 22.00 Uhr zu einem Mauersegler-Workshop in die Mainzer Neustadt ein. In einem theoretischen Teil erfahren die TeilnehmerInnen von Dr. Susanne Salinger (BUND Berlin) und Heidi Wieduwilt (BUND Frankfurt) viel Wissenswertes über die Lebensweise der Mauersegler, die rechtlichen Grundlagen des Gebäudebrüterschutzes sowie über Chancen, Mauersegler anzusiedeln und verletzten Tieren zu helfen. Nach einem kleinen Imbiss werden im praktischen Teil mögliche und tatsächliche Niststätten in der Mainzer Neustadt aufgesucht. Es geht darum, den Blick zu schulen, denn Mauersegler sind nicht so leicht zu beobachten.

Mehr ...

BUND-Wanderausstellung "Blumen- und Schmetterlingswiesen in Reinland-Pfalz" im Naturhistorischen Museum in Mainz

6. März 2014

Ausstellungseröffnung mit Wiesenvorträgen

Die BUND-Wanderausstellung "Blumen- und Schmetterlingswiesen in Rheinland-Pfalz" befasst sich mit der Schönheit der Wiesen, aber auch mit der akuten Bedrohung der Artenvielfalt durch Umbruch und fehlerhafte Bewirtschaftung. Die Ausstellung kann im Naturhistorischen Museum Mainz, Reichklarastr. 1 von Dienstag, 18. März bis Sonntag, 13. April während der Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden (www.mainz.de/nhm).

Mehr ...

BUND/NABU-Jugendgruppe lädt zur Stadtrallye ein

28. Februar 2014


Nachhaltiger leben in der Mainzer Neustadt

Am Samstag, 8. März von 15 bis 17 Uhr lädt die BUND/NABU-Jugendgruppe Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zu einer Stadtrallye zum Thema Nachhaltigkeit ein. Treffpunkt ist am Eingang des REWE-Supermarktes in der Nähe des Mainzer Hauptbahnhofs (Erthalstraße). Leihen, tauschen, reparieren ...

Mehr ...

BUND Mainz-Stadt - Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014

28. Januar 2014

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt lädt zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, 11. Februar um 18:30 Uhr in das Naturhistorische Museum Mainz (Raum im 1. Stock), Reichklarastr.1 ein. Auf der Tagungsordnung stehen u.a. die Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz und die Jahresplanung 2014.

Mehr ...

Obstbaumschnittkurs mit dem BUND Mainz in der Alten Ziegelei

24. Januar 2014

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt lädt am Samstag, 15. Februar von 11 bis ca. 15 Uhr in die Alte Ziegelei in Mainz-Bretzenheim zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Treffpunkt ist der vordere Grillplatz.

Mehr ...

Waldführung durch den Ober-Olmer Wald

29. August 2013

Am Sonntag, 8. September von 11 bis ca. 13 Uhr bietet der BUND Mainz in Kooperation mit dem Forstamt Rheinhessen eine Waldführung durch den Ober-Olmer Wald an. Revierleiter Jürgen Koch wird über die Vielfalt und die Geschichte des Waldes erzählen.

Mehr ...

Mitmachaktionen im Rahmen des Ziegeleifestes

25. August 2013

Traumfänger basteln und Gemüse-/Obstanbau im Kindergärtchen

Im Rahmen des Ziegeleifestes in Mainz-Bretzenheim am 1. September von 15 bis 18 Uhr bietet der BUND Mainz eine Bastelaktion für Kinder an und informiert außerdem über ein Gartenprojekt der BUND/NABU-Kindergruppe Alte Ziegelei.

Mehr ...

Ein Leben in der Luft - Mauerseglerschutz des BUND Mainz

21.06.2013

Nistkästen im Neustadtgartenprojekt "Gartenfeld" und Gebäudebrütermeldebogen

Jedes Jahr Anfang Mai kehren die Mauersegler wieder in unsere Städte zurück, bis Anfang August kann man dann ihre Flugkünste bewundern. Besonders auffällig sind ihre rasanten Flugspiele an Giebeln und Dächern vorbei, wobei sie oft schrille, hohe Rufe ausstoßen. Außerhalb des Brutplatzes spielt sich das Leben der Mauersegler ausschließlich in der Luft ab.

Mehr ...

NABU/BUND-Jugendgruppe trifft sich in der Alten Ziegelei

22.04.2013

Das Wetter meinte es gut mit der neugegründeten NABU/BUND-Jugendgruppe. Beim ersten Treffen am 13. April schien die Sonne satt. Vier neugierige und umweltinteressierte Jungs im Alter von 12-13 Jahren waren mit den Gruppenleiterinnen Koray Karabiyik und Sina Hoff-mann auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Bretzenheim unterwegs. Dabei wurden sie von Maren Goschke begleitet, die seit einigen Jahren die NABU/BUND-Kindergruppe auf dem Ziegeleigelände leitet.

Mehr ...

Jubiläumsausstellung "40 Jahre BUND Rheinland-Pfalz" im Naturhistorischen Museum in Mainz / Eröffnungsvortrag "Fledermäuse - Flugakrobaten mit Biss"

11. April 2013

Die Geschichte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz steht im Mittelpunkt der Jubiläumsausstellung. Hervorgegangen aus Bürgerinitiativen ist der BUND heute ein anerkannter Lobbyverein für die Umwelt und den Naturschutz. Die Ausstellung zeigt wichtige historische Ereignisse, Erfolge, Niederlagen und prägende Personen des BUND Rheinland-Pfalz der letzten 40 Jahre. Die BesucherInnen können sich außerdem über die Arbeit des BUND Mainz und über das aktuelle Neustadt-Gartenprojekt "Gartenfeld" informieren.

Mehr ...

Die Natur ruft und du bist die Antwort!

4. April 2013

Gründung einer NABU/BUND-Jugendgruppe in der Alten Ziegelei

Umweltverschmutzung, Klimawandel, aussterbende Tier- und Pflanzenarten, Landschaftszerstörung und viele weitere Themen interessieren Kinder und Jugendliche. Der Naturschutzbund (NABU), Kreisgruppe Mainz und Umgebung, die Naturschutzjugend Rheinland-Pfalz (NAJU RLP) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Mainz-Stadt gründen im April eine neue Jugendgruppe.

Mehr ...

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013

Jahreshauptversammlung der BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt am 13. März um 18:30 Uhr im Naturhistorischen Museum Mainz (Reichklarastr.10)

Liebes BUND-Mitglied,

wir laden Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein. Wir werden über vergangene und künftige Projekte berichten. Insbesondere wird das Thema "Gärtnern in der Stadt" im Mittelpunkt stehen, wenn wir unser interkulturelles Gartenprojekt "Treffpunkt Neustadt-Garten" vorstellen. Auch interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Mehr ...

"Treffpunkt Neustadt-Garten": Gemeinschaftliches Gärtnern in der Mainzer Neustadt

26.02.2013

Die Stadt Mainz und die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt Mainz laden herzlich ein zum gemeinschaftlichen Gärtnern am Samstag, 2. März 2013, ab 10.00 Uhr im "Treffpunkt Neustadt Garten" (Forsterstraße 34-38).

Mehr ...

Mehr Natur in der Stadt

BUND Mainz stellt Projekte anlässlich der Biodiversitätsausstellung der Stadt Mainz im UmweltInformationsLaden vor

Januar 2013

Im Januar zeigt die Stadt Mainz eine großformatige Plakatausstellung zum Themenmonat "Mainzer Strategie für biologische Vielfalt – Gemeinsam für mehr Natur in der Stadt" im UmweltInformationsLaden, Dominikanerstraße 2. Die Ausstellung  informiert über die essentielle Bedeutung der Natur, gerade in einer Stadt wie Mainz ...

Mehr ...

Sterne aus Bienenwachs und Filz

Kindergruppe "Alte Ziegelei" schmückt Ökologischen Weihnachtsbaum

04. Dezember 2012

Eifriges Treiben im Lebensmittelmarkt tegut in der Holzhofstraße: 14 Kinder der BUND/NAJU Kindergruppe "Alte Ziegelei" schmückten hier pünktlich zum ersten Adventswochenende den Ökologischen Weihnachtsbaum des BUND Mainz.

Mehr ...

BUND-Kindergruppe schmückt Ökologischen Weihnachtsbaum

25. November 2012

Am Freitag, 30. November ab 15 Uhr schmückt die BUND-Kindergruppe "Alte Ziegelei" den Ökologischen Weihnachtsbaum im Lebensmittelmarkt tegut in der Holzhofstraße mit schönem und trotzdem ökologisch verträglichem Baumschmuck.

Mehr ...

Kehren statt Laubsauger und Laubbläser – gesunder Arten- und Umweltschutz!

Laubsauger oder Laubbläser sind nur auf den ersten Blick eine einfache und schnelle Lösung, um das Laub zu beseitigen. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, vor allem aus Umweltgesichtspunkten, dass die Nachteile dieser Geräte ihre Vorteile bei weitem überschreiten.

Mehr ...

Konfliktfeld EU-Agrarreform

14. Oktober 2012

Der BUND Mainz lädt am Mittwoch, 24. Oktober um 19.00 Uhr zum Vortrag "Konfliktfeld EU-Agrarreform - Auswirkungen auf die heimische Ernährungs- und Landwirtschaft" und anschließender Diskussion ein.

Mehr ...

Treffpunkt Neustadt-Garten

29.8.2012

Projektbeschreibung:

Auf einer städtischen Grünfläche in einem großen Hinterhof in der Mainzer Neustadt, die im Moment als Rasen kaum genutzt wird, soll ein Gemeinschaftsgarten entstehen. Die Kreisgruppe Mainz des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat ein Konzept für eine Umgestaltung entwickelt, das viele Anwohner/innen, Gruppen und Initiativen aus der Umgebung einbeziehen will. Auf knapp 400 m² werden 25 Parzellen vergeben, auf denen Einzelpersonen und Gruppen Gemüse und Obst biologisch anbauen können.

Mehr ...

Kuschelige Schlafquartiere für Ohrwürmer

18.08.2012

Bastelaktion der BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt auf dem Ziegeleifest

Am 2. September ab 15 Uhr bietet der BUND Mainz auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim eine kostenlose Bastelaktion für Kinder an. Im Rahmen des Ziegeleifestes bauen wir einen kuscheligen Unterschlupf für Ohrwürmer.

Mehr ...

Ferienkinder entdecken mit dem BUND die Alte Ziegelei

Naturerlebnistage auch für Schulklassen und Kindergruppen

3. August 2012

Im Rahmen der Ferienkarte der Stadt Mainz lud der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) an zwei Vormittagen Ferienkinder zu einer Entdeckungsreise auf das Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim ein.

Mehr ...

"Welche Tiere und Pflanzen eroberten die alten Ziegelgruben?"

28. Mai 2012

Die "Alte Ziegelei Rosbach" in Mainz-Bretzenheim hat 1972 ihren Betrieb eingestellt. Seitdem hat die Natur das Gelände zurückerobert. Am Sonntag, 17. Juni von 15 bis 17 Uhr können Kinder und Erwachsene mit Elke Blänsdorf und Maren Goschke von der BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt erkunden, was jenseits der Grillplätze heute in den ehemaligen Ziegelgruben wächst, kreucht und fleucht.

Mehr ...

Erfolgsbilanz Mauerseglerschutz

Vortrag mit Film und anschließender Führung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Mainz lädt am Donnerstag, 31. Mai um 18.00 Uhr zum Thema Mauerseglerschutz ein. Nach einem informativen Vortrag mit Film führt Referentin Dr. Susanne Salinger vom BUND Mauersegler-Netzwerk die Teilnehmer zu Mauersegler-Nistplätzen vor Ort.

Mehr ...

Torffrei gärtnern in Mainz (mit aktualisiertem Einkaufsführer)

Die Torfgewinnung vernichtet Moore und mit ihnen viele seltene Pflanzen und Kleintiere. Die BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt hat deshalb einen Einkaufsführer zusammengestellt, in dem Anbieter von torffreien Gartenprodukten in Mainz aufgeführt sind.

Mehr ...

 

Mit Kindern die Streuobstwiese entdecken

 

Kindergruppe des BUND und Nabu pflegt Streuobwiese auf dem Gelände der „Alten Ziegelei“ in Mainz-Bretzenheim

Streuobstwiesen sind ein idealer Ort, um mit Kindern Natur zu entdecken. Hier kann man intensiv den Verlauf der Jahreszeiten erleben und zahlreiche Pflanzen- und Tierarten entdecken, bis zu 5.000 Arten finden dort ihr Zuhause.

Mehr ...



Subnavigation:
Metanavigation: